Pressemitteilungen zum Wäldervieh

  (Zuchtleiter Wäldervieh, Dr. Franz Maus)

Marktbericht Großviehmarkt Donaueschingen März 2021

Pressemeldung 243 vom 09.03.2021

Fleckvieh- und Vorderwäldermarkt Donaueschingen vom 03.03.2021


Marktbericht Großviehmarkt Donaueschingen Januar 2021

Pressemeldung 116 vom 11.01.2021

Fleckvieh- und Vorderwäldermarkt Donaueschingen vom 07.01.2021


Besamungsempfehlungen Wäldervieh

Besamungshinweise Vorder- und Hinterwälder Dezember 2020  Pressemitteilung 683 vom 04.12.2020

Besamungsempfehlung Vorderwälder und Vererbungsschwerpunkte Vorderwälder

Besamungsempfehlung Hinterwälder

Bilder:

Bella DE 0816837230, Belinda DE 0816837227 und Liesel DE 0816837239: Hier sind
zu sehen drei Jungkühe mit Vater Fockernap auf dem Betrieb Schelshorn GbR in Bernau-Dorf.
Fockernap stammt von der Schelshorn GbR und ist vor der Samenabnahme im eigenen Betrieb
im Einsatz gewesen. Es sind mittelrahmige Kühe mit ansprechenden Eutern und guten Formmerkmalen (Foto Dr. Franz Maus).


Hinterwälderbullenlinien

Pressemitteilung 653 vom 17.11.2020

Die Hinterwälderbullenlinien


Marktbericht Großviehmarkt Donaueschingen

Pressemitteilung 633 vom 06.11.2020

Fleckvieh- und Vorderwäldermarkt Donaueschingen am 04.11.2020


Marktbericht Hinterwälder

Pressemitteilung 585 vom 14.10.2020

Telefonvermarktung der Hinterwäldertiere am 9. Oktober 2020


Hier sind zu sehen drei Hinterwälder-Jungkühe mit Vater Fockernap auf dem Betrieb Schelshorn GbR in Bernau-Dorf. Fockernap stammt von der Schelshorn GbR und vor der Samenabnahme ist er im eigenen Betrieb im Einsatz gewesen. Es sind mittelrahmige Kühe mit ansprechenden Eutern und guten Formmerkmalen. (Fotos Dr. Franz Maus)


Marktbericht Hinterwälder April 2020

Pressemeldung 254 vom 08.04.2020

Telefonvermarktung der Hinterwäldertiere vom 06.04.2020


Die Wälderrassen 2019

Pressemeldung 167 vom 02.03.2020

Die Wälderrassen im Jahr 2019

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung